031 954 77 77
Bern im Postparc
031 381 56 55
Bern Hirschengraben

head kinderzahnheilkunde

m head kinderzahnheilkunde

Bern

Zahnarzt
Schanzenstrasse 4b
Bern

Köniz

Zahnarzt
Stapfenstrasse 5
Köniz

Bern

Zahnarzt
Hirschengraben 10
Bern

Kinderzahnheilkunde bei Centrodent Zahnärzte

Vertrauensvolle Betreuung von Anfang an – beim Centrodent-Kinderzahnarzt

Die Gesundheit Ihres Kindes liegt uns am Herzen, und ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Ihnen als Eltern, Ihrem Kind und dem behandelnden Zahnarzt ist uns sehr wichtig. Wir behandeln unsere kleinen Patienten einfühlsam und altersgerecht, vom Säuglings- bis zum Schulalter.

Milchzähne erfüllen wichtige Aufgaben und wollen gepflegt werden

Gesunde Milchzähne sind wichtig für Essen und Sprechen, und sie sind Platzhalter für die bleibenden Zähne. Um späteren Zahnfehlstellungen vorzubeugen, sollten Karies und frühzeitiger Milchzahnverlust möglichst vermieden werden. Karies am Milchzahn birgt zudem eine hohe Ansteckungsgefahr für die nachkommenden Zähne.

Vorbeugen ist besser als jede Behandlung

Gesunde Ernährung und Zähneputzen sind ebenso wichtig wie der regelmässige Kinderzahnarzt-Besuch. So gewöhnt sich das Kind schon früh an die Kontrollen, was auch der Entwicklung einer dauerhaften Zahnarztangst entgegenwirkt.

Sollte eine Korrektur des Kiefers oder der Zahnstellung nötig sein, stehen die Kieferorthopäden des Centrodent-Zahnarztteams selbstverständlich bereit und beraten Sie gerne.

Was geschieht beim Centrodent-Kinderzahnarzt?

Es ist uns wichtig, die Zahnarztbesuche für Ihr Kind so angenehm und angstfrei wie möglich zu gestalten und von Anfang an Vertrauen zu ihm aufzubauen.

Der erste Besuch sollte im Alter von zwei bis drei Jahren erfolgen. Dabei führen wir Ihr Kind spielerisch in die Zahnarztpraxis ein: Wir zeigen ihm Behandlungszimmer, Zahnarztstuhl und Instrumente und erklären ihm, was ein Zahnarzt macht. Wenn sich Ihr Kind bei uns wohlfühlt und seinem Centrodent-Kinderzahnarzt vertraut, wird es nach einigen Besuchen auch kleinere Zahnbehandlungen ohne Angst akzeptieren. So zeigen wir unseren kleinen Patienten den Weg zu gesunden und strahlenden Zähnen.

Sollte Ihr Kind dennoch Zahnarztangst haben, kann eine leichte Sedierung mit Lachgas helfen. Bei grösseren Eingriffen oder Totalverweigerung ist auch eine Behandlung unter Vollnarkose möglich.

Was tun, wenn sich Ihr Kind an den Zähnen verletzt?

Bei Zahnverletzungen durch Unfall sofort zum Zahnarzt!

Kinder sind ständig in Bewegung und toben viel, was zu Stürzen führen kann. Wenn dabei Zähne abbrechen oder ausfallen, sollten Sie sofort einen Notfall-Zahnarzt aufsuchen.

Bei Sport die bleibenden Zähne durch Mundschutz schützen

Wenn Ihr Kind eine Sportart wie etwa Fussball oder Hockey betreibt, empfehlen wir ab dem Durchbruch der bleibenden Frontzähne einen individuellen Sportmundschutz.

Wertvolle Tipps und schnelle Hilfe bei Zahnunfällen

Bei einem Zahnunfall können Sie sich direkt an unseren Notfall-Zahnarzt in Bern und Köniz wenden.

Bei einem Zahnunfall können Sie sich direkt an unseren Centrodent-Notfall-Zahnarzt wenden. Wir sind 365 Tage im Jahr für Sie da.

Telefon der Centrodent Zahnärzte im PostParc/Bahnhof Bern und Zahnnotfall-Rufnummer: 031 954 77 77

Die fünf häufigsten Zahnverletzungen durch Unfall – und was zu tun ist:

 

zahnunfall zahn abgebrochen

1. Der Zahn ist abgebrochen

Je mehr vom Zahn abgebrochen ist, desto dringlicher ist die Behandlung. Suchen Sie sofort Ihren Zahnarzt auf – hier geht es um Stunden! Bringen Sie bitte grosse abgebrochene Stücke mit, möglicherweise können wir diese wieder ankleben.

zahnunfall zahn gelockert

2. Der Zahn ist gelockert

Bitte informieren Sie uns telefonisch und kommen Sie sofort in unsere Zahnarztpraxis! Der Zahn muss dringend behandelt und ggf. mit einer Schiene fixiert werden.

zahnunfall zahn verschoben

3. Der Zahn ist verschoben

Die Behandlung ist dringend, bitte informieren Sie uns telefonisch und kommen Sie sofort in unsere Centrodent Zahnarztpraxis. Der Zahn muss an seinen Platz gedrückt und dort mit einer Schiene fixiert werden.

zahnunfall zahn hinengeschlagen

4. Der Zahn ist hineingeschlagen

Die Behandlung ist dringend, es besteht eine grosse Gefahr für Komplikationen! Bitte informieren Sie uns telefonisch und kommen Sie sofort in unser Zahnarztzentrum! Der Zahn muss an seinen richtigen Platz gebracht werden.

zahnunfall zahn herausgeschlagen

5. Der Zahn ist herausgeschlagen

Wenn möglich, setzen Sie ihn sofort wieder ein! Ansonsten gilt: sofortiger Transport zum Zahnarzt! Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Fassen Sie den Zahn nicht an der Wurzel an.
  • Reinigen oder desinfizieren Sie den Zahn nicht.
  • Bei sichtbarer Verschmutzung können Sie den Zahn kurz unter fliessendem Wasser abspülen.
  • Lagern Sie den Zahn in Milch!

 

Gut zu wissen: Die Centrodent Zahnärzte sind Spezialisten für Kinderzahnmedizin in Bern und Köniz. Auch für Kunden aus Münsingen, Thun, Burgdorf, Liebefeld, Kirchenlindach, Moosseedorf, Wohlen bei Bern, Bolligen, Rüfenacht, Allmendingen, Kehrsatz, Belp, Englisberg, Spiegel bei Bern, Gasel, Mengestorf, Herzwil, Frauenkappelen, Bremgarten bei Bern, Niederscherli und Oberscherli sind unsere Standorte im Kanton Bern bequem und schnell zu erreichen.

Standorte:

Centrodent Zahnärzte Bern

Centrodent Zahnärzte Bern

Centrodent Zahnärzte Köniz

Centrodent - Logo